"Axel-Johannes Korb" - Autor bei Tredition.de
 

Axel-Johannes Korb

Axel-Johannes Korb, geboren 1979, ist Jurist. Seine Studien- und Referendarsjahre absolvierte er in Frankfurt, Berlin, Wien und Rom. "Der Makel der Freiheit" ist sein zweites Buch. Sein wissenschaftliches Werk zur Rechts- und Staatslehre der Weimarer Zeit wurde in seinem Veröffentlichungsjahr unter die sieben juristischen Bücher des Jahres gezählt. Axel-Johannes Korb arbeitet in der Frankfurter Finanzwelt und lebt im hessischen Seligenstadt. "Der Makel der Freiheit" entstand im Jahr 2010 zu größten Teilen in Italien.