"Klara und das Geheimnis der Forscherin" von Bärbel Strothmann
Paperback

Klara und das Geheimnis der Forscherin

Bärbel Strothmann
Science Fiction, Fantasy & Horror, Romane & Erzählungen

Blanka ist Forscherin aus Leidenschaft. Ein bisschen skrupellos vielleicht, aber was macht das schon? Schließlich arbeitet sie für Peter Murt, den machtvollen Chef des großen Bosenbosskonzerns höchstpersönlich. Da kann sie ihre privilegierte Stellung als Leiterin des Baummenschen-Programms doch ruhig ein wenig ausnutzen und Adnila, die junge Baumfrau, als Leihmutter zweckentfremden.

Doch gerade als Blankas Forschungen vor dem großen Durchbruch stehen, stoppt Murt das Programm und versetzt seine vielversprechendste Angestellte in die Klugstadt, das Paradies für alle Forscher des Konzerns. Blanka ist wütend über den abrupten Abbruch ihrer Forschungen. Noch dazu ist das Wasserhaus, das sie bezieht, von beißwütigen Haischen umzingelt, und Murt macht Anstalten, ihre Welt auf den Kopf zu stellen. Bei einem romantischen Ausflug ins Umland erhält sie von ihm ein höchst unmoralisches Angebot. Bevor sie jedoch darauf reagieren kann, landen beide in der Hochburg des Widerstandes, wo sie unverhofft auf die Hutmacherinnen Klara, Adnila und Gertrud treffen. Zwischen denen ist ein unguter Kampf um den magischen schwarzen Zylinder entbrannt…

Im dritten Band der Schatzentrilogie wird das Geheimnis um die Hutmacherin Klara und ihre Freunde und Widersacher gelöst. Ein spannendes Fantasy-Abenteuer mit überraschendem Ausgang, in dem die Grenzen zwischen Magie und Realität, zwischen Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft verwischen. Ein Kultbuch für die Generation #FridaysForFuture.