"Bale C. Harding" - Autor bei Tredition.de
 

   

Bale C. Harding

Bale C. Harding ist das Pseudonym des in Potsdam lebenden Autors und Medizinjournalisten Dr. Marcus Mau. Bereits seit frühen Kindheitstagen der maritimen Geschichte des ausgehenden 18. und des beginnenden 19. Jahrhunderts verfallen, begann dieser zwischen 2011 und 2013 während seiner Zeit in London damit, die Figur des britischen Marinesoldaten Benjamin McAllister zu entwickeln und dessen Abenteuer mit guter Kenntnis der historischen Ereignisse jener Zeit niederzuschreiben. Mehr Infos über Autor und Buch gibt es auf www.balecharding.com.
 

Presseberichte

Bale C. Harding – 1803

03.09.2019
 
„"Für die Literaturempfehlung im September haben wir einen besonderen Leckerbissen zu bieten."“
Für die Literaturempfehlung im September haben wir einen besonderen Leckerbissen zu bieten: Die Vorstellung von Bale C. Hardings Debütwerk „1803“ – ein marinehistorischer Roman, dessen Handlung in eben diesem Jahre spielt.
Unser Stammrezensent Speedy hat sofort nach dem Durchlesen seine Eindrücke über den neuen Roman „1803“ aus der Feder unseres neuen bzw. alten Forumsmitglieds niedergeschrieben. Dieser Premiere gebührend hat auch unser Forumsmitglied 1. Lord eine Rezension verfasst, die wir Euch an dieser Stelle nicht vorenthalten wollen.
 
Quelle: Age-of-Sail (Blog und Forum)

 

Videos

Buchtrailer: 1803

15.06.2019