e-Book

Einmal New York und (nicht wieder) zurück

Barbara und Wilfried Wassermann
Reise & Abenteuer

Wie kommt man nach New York ohne es eigentlich zu wollen? Indem man sich von der deutschen St-Pauls-Kirche im Ortsteil Chelsea zu ihrem Pfarrer wählen lässt.
Wie lebt man sich dort ein, trotz großer Kultur- und Sprachunterschiede? Mit Humor, Geduld und viel Abenteuerfreude.
Wie kommt es, dass man nach etlichen Jahren nicht mehr zurück nach Deutschland will? Weil trotz der vielen Nachteile, Ungereimtheiten und Widersprüche der USA die Faszination überwiegt und es zur Heimat geworden ist.

Dieses Büchlein erzählt davon, wie aus einem gedankenlos dahin gesprochener Satz plötzlich Wirklichkeit wurde und unser Leben als Ehepaar und Familie völlig verändert hat.