Paperback

Bewusstseinskoma

Lass dich nicht länger beeinflussen und lebe

Barry Jünemann
Religion & Spiritualität

Die selbsternannte Elite will dich unter Druck setzen und dich in Panik, Angst und Ungewissheit halten. Sie will dir Verlustängste einpflanzen. Verlust deiner Rechte, deiner Freiheit, deines Eigentums und deines Lebens. Und alles nur um dich zu kontrollieren und zu lenken! Sie wollen, dass du keine unbequemen Fragen stellst und alles, was man dir vorsetzt, glaubst und akzeptierst. Runterschluckst. So bauen sie dir vor deinen Augen eine künstliche Welt auf. Eine Welt, in der sie deine Herrscher, deine Besitzer sind. Dafür belohnen sie dich mit Konsum und Unterhaltung. Du wirst keine eigenen Erfahrungen machen, sondern künstliche Erfahrungsmodelle als die deinen ansehen und verinnerlichen. Du führst nicht dein Leben, so wie du es dir einmal als nichtlokales Bewusstseinswesen gedacht hast, sondern ein künstliches Leben, deren Drehbuchautoren die selbsternannten Herrscher dieser Erde sind. Du bist dann nur noch eine Marionette, ein Bauernopfer, ein Arbeitssklave, der dieser selbsternannten Elite dient. Du bist nur noch ein Zuschauer deines eigenen Schicksals.

Aber wie konnte es dazu kommen?

In diesem Buch beschreibe ich Mechanismen und Manipulationstechniken, die die selbsternannte Elite und deren Vasallen benutzen um ihre Ziele durchzusetzen. Wir werden u.a. über Themen wie, Installation und das Trainieren des Glaubens, Auf und Ausbau der kognitiven Dissonanz, Doktrin der Begriffe "man" oder "egoistisch", Irreführung zur Populationskontrolle, Einschläferung durch die Unterhaltungsindustrie, Gefangenschaft durch den Konsums, Doktrin der Moral und noch weitere Punkte reden.

In leicht umsetzbaren Beispielen wirst du erfahren, wie du dich aus diesen Fängen befreien und endlich dein dir bestimmtes Leben führen kannst. Erwache aus deinem Bewusstseinskoma und lass dich nicht länger beeinflussen, sondern lebe.
 

Presseberichte

Buchbesprechung bei Extrem News - Bewusstseinskoma: Lass dich nicht länger beeinflussen und lebe

23.06.2016
 
„Das Buch "Bewusstseinskoma" und der erfrischende angenehme Schreibstil des Autors haben uns so fasziniert, dass wir uns sicherlich noch weitere Werke des Schreibers ansehen werden.“
Die selbsternannte Elite will dich unter Druck setzen und dich in Panik, Angst und Ungewissheit halten. Sie will dir Verlustängste einpflanzen. Verlust deiner Rechte, deiner Freiheit, deines Eigentums und deines Lebens. Und alles nur um dich zu kontrollieren und zu lenken! Sie wollen, dass du keine unbequemen Fragen stellst und alles, was man dir vorsetzt, glaubst und akzeptierst. Runterschluckst. So bauen sie dir vor deinen Augen eine künstliche Welt auf. Eine Welt, in der sie deine Herrscher, deine Besitzer sind. Dafür belohnen sie dich mit Konsum und Unterhaltung. Du wirst keine eigenen Erfahrungen machen, sondern künstliche Erfahrungsmodelle als die deinen ansehen und verinnerlichen. Du führst nicht dein Leben, so wie du es dir einmal als nichtlokales Bewusstseinswesen gedacht hast, sondern ein künstliches Leben, deren Drehbuchautoren die selbsternannten Herrscher dieser Erde sind. Du bist dann nur noch eine Marionette, ein Bauernopfer, ein Arbeitssklave, der dieser selbsternannten Elite dient. Du bist nur noch ein Zuschauer deines eigenen Schicksals.

Aber wie konnte es dazu kommen?

In diesem Buch beschreibe ich Mechanismen und Manipulationstechniken, die die selbsternannte Elite und deren Vasallen benutzen um ihre Ziele durchzusetzen. Wir werden u.a. über Themen wie, Installation und das Trainieren des Glaubens, Auf und Ausbau der kognitiven Dissonanz, Doktrin der Begriffe "man" oder "egoistisch", Irreführung zur Populationskontrolle, Einschläferung durch die Unterhaltungsindustrie, Gefangenschaft durch den Konsums, Doktrin der Moral und noch weitere Punkte reden.

In leicht umsetzbaren Beispielen wirst du erfahren, wie du dich aus diesen Fängen befreien und endlich dein dir bestimmtes Leben führen kannst. Erwache aus deinem Bewusstseinskoma und lass dich nicht länger beeinflussen, sondern lebe.
 
Quelle: http://www.extremnews.com/ratgeber/testberichte/buecher/sachbuecher/d2215c49714e82