"Beate Ferger" - Autor bei Tredition.de
 

   

Beate Ferger

Beate Ferger wurde im April 1947 in Goslar / Harz geboren. Mit 14 Jahren zog sie mit ihren Eltern an den Rhein, in die Nähe von Koblenz. Nach dem Gymnasium und weiteren Fortbildungen hat sie erst beruflich und dann geschäftlich ganz Deutschland und viele Länder in Europa bereist. Unendlich viel gesehen und oft mit großer Faszination aufgenommen und in ihren Erinnerungen tief verankert. Ihre Risikofreude und Begeisterungsfähigkeit hat sie viel wagen und Abenteuerliches erleben lassen. Natürlich Gutes und auch Schlechtes erlebt. So hat sich ihr Leben ungewöhnlich und auch sehr aufregend gestaltet. Aber was sie ihr ganzes Leben, von Jugend an, irgendwie begleitet hat und mal von ihrem Vater übertragen wurde, war seine große Leidenschaft für Italien. Nach dem sehr frühen Tod ihres Vaters, wuchsen die Gedanken stetig heran, dieses Land einmal zu bereisen, damals im Besonderen die Toskana. Als sie Ende der 1980er Jahre, auf den Spuren ihres Vaters, das erste mal Italien bereiste, wurde sie von diesem Land direkt vollkommen eingenommen und infiziert. Es wurde ihr größter Wunsch, nach dem Arbeitsleben, ihren “Un“ruhestand ganz in Italien verleben zu können. Ende 2009 wurde dieser Traum Wirklichkeit. Sie hat es gewagt, ganz allein auszuwandern.
Jetzt hatte sie viel Zeit und Muße. So kam ihr 2017 die Idee, drei der schönsten und aufregendsten Stationen in ihrem Leben, zu Papier zu bringen. Diese drei Geschichten berichten spannend und mitreißend, teils einzigartige Erlebnisse. Sie geben dem Leser die Möglichkeit, schnell in ihr so ungewöhnliches und teilweise abenteuerliches Leben, wirklichkeitsnah einzutauchen.

Mehr Informationen zu Beate Ferger und Ihrem Buch gibt es auf ihrer Webseite:
https://ausgewandertlebenslustinitalien.wordpress.com/