Paperback

Raupi

Eine deutsch-deutsche Kindergeschichte

Beate Thieswald-Schechter
Ab 6 Jahren

Marie und Fabian leben in der DDR. Eines Tages bastelt Fabian ein Stofftier: Raupi. Er liebt sie sehr, doch dann vergisst er sie in einem Zug, der nach Westdeutschland weiter fährt. Niemand kann ihn trösten. Seine Schwester Marie allerdings macht ihm Hoffnung. Sie behauptet, dass Raupi zu ihm zurückkehren wird, wenn sie genug Abenteuer erlebt hat. Marie allein weiß, wie das geschehen kann, denn sie hat eine Idee...

"Raupi" richtet sich an Kinder zwischen ca. 6 und 10 Jahren und ist zum Vorlesen und Selbstlesen geeignet. Die Handlung des Buches stellt Kinder in den Mittelpunkt, die sich füreinander engagieren. Sie erzählt vom Verlust eines geliebten Kuscheltieres in eine unerreichbare Welt. Seinem stellvertretenden Mut, seiner Aktivität und seinem Vertrauen in die Beständigkeit der Liebe und die Freundlichkeit der Welt, in der reale Grenzen manchmal Beziehungen zu zerstören suchen, soll es jedoch gelingen zu verbinden, was eigentlich getrennt ist.