"Tod in Amsterdam" von Ben Kossek
Paperback

Tod in Amsterdam

Thriller

Ben Kossek
Krimis & Thriller

Das mysteriöse Treffen mit einem Informanten führt den Investigativ-Journalisten Heino Brandstetter auf die Spur eines Netzwerks internationaler Waffenschieber. Zur selben Zeit wird auf einem Industriegelände im Deutzer Hafen eine Leiche entdeckt. Hauptkommissar Alexander Berger und sein Kollege Jan Scheuer von der Kölner Mordkommission nehmen die Ermittlungen auf. Schon sehr bald führen beide Spuren in die höheren Ebenen der Politik und der Geheimdienste. Macht, Bestechung, Korruption und Mord sind die Werkzeuge dunkler Machenschaften. Als Oberkommissar Jan Scheuer bei einer Polizeiaktion schwer verletzt wird und das BKA ihnen den Fall entzieht, nimmt sein Kollege Berger die Verfolgung der Täter auf eigene Faust auf. Am Ende kommt es in der niederländische Hauptstadt Amsterdam zu einigen überraschenden Wendungen der Ereignisse.

Rezensionen

Super spannend

BeMo
★★★★★

Wenn das ein Erstlingswerk ist – einfach super. Eine tolle Spannung von Anfang bis Ende. Ich konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen und warte jetzt schon auf die Fortsetzung! Ein guter Erzählstil, da macht Lesen Spaß.
Sehr gute Handlung mit vielen Überraschungen.