"Bernd Müller-Kaller" - Autor bei Tredition.de
 

 

Bernd Müller-Kaller

Biographisches zum Autor:
1939 geb. in Schackendorf/Veilsdorf (Thüringen);
1953-56 Werkzeugmacherlehre;
1956-58 NVA (Nationale Volksarmee) der DDR;
1598-60 Abitur an der "Arbeiter- und Bauernfakultät";
1961-65 Lehrerstudium an der Pädagogischen Hochschule Dresden,
Oberstufenlehrer für Geographie und Russisch, Lehrtätigkeit
an verschiedenen Schulen;
1977-83 Philosophie-Studium an der TU Dresden, Abschluss Dipl.Phil.;
1983-89 inhaftiert in der Sonderhaftanstalt des MfS Bautzen II;
1989 Übersiedlung mit der Familie in die BRD nach Stuttgart;
1989-91 tätig im Kultusministerium Baden-Württemberg;
1991-05 tätig im Sächsischen Staatsministerium für Kultus;
2003-14 Mitglied des Rundfunkrates des MDR, Mitglied im Rat der Stiftung
Sächsische Gedenkstätten;
Träger der Sächsischen Verfassungsmedaille;
2000-13 ehrenamtlich Vorsitzender des Landesverbandes der VOS Sachsen e.V.