e-Book

Die Burmeister Frakturen

Roman

Bernd Schneid
Romane & Erzählungen

Mara Niemitz kehrt nach langer Zeit wieder in die Stadt zurück, in der sie einst gefangen gehalten wurde. Bei ihrer Arbeit als Exterminatorin soll sie den Syllabus - ein undurchsichtiges Verwaltungssystem - auf frühere Verschleierungen hin überprüfen.
Nach langem Zögern überwindet Mara sich zur „Kommandantin“ zu gehen. Doch die Begegnung mit ihrer einstigen Unterdrückerin bleibt nicht folgenlos. In den unterhalb der Stadt angeschlossenen Baracken findet Mara allerdings Beistand und schließt sich einer Widerstandsbewegung an.

"Die Burmeister Frakturen" sind die Brüche und Wunden in der Fiktion, die Erzählung einer Protagonistin als „Beschreibung eines Märchens, das gar nicht existierte, jenseits der Mauern, die für sie die Realität waren.“