e-Book

Wir ziehen in den Frieden

Bernhardin Mercy
Biografien & Erinnerungen

Eine ältere Dame vertraute Bernhardin Mercy ihre Lebensgeschichte an. Es wurde eine persönliche Dokumentation über den Zeitraum 1941 bis 2016. Zeitgeschichte einmal anders.

Viele Menschen, die im Zweiten Weltkrieg geboren wurden, scheuen sich, ihre Erinnerungen mitzuteilen. Sie fürchten, dass ihre Geschichte niemanden interessiert. Sie haben gelernt, zurückhaltend zu sein. Viele Menschen, die im Zweiten Weltkrieg geboren wurden, fürchten sich davor, Furchtbares in Worte zu fassen. Sie haben gelernt, „stark“ zu sein.

In diesem kleinen Buch findet sich in rascher Folge Schmerzliches und Herzliches, Politisches und Kritisches, Persönliches und Versöhnliches, Traditionelles, Aktuelles, Universelles etc.
Wann in den vergangenen Jahrtausenden hat sich ein Wandel auf dieser Erde derart rasant vollzogen? Und die Zukunft? Es gibt nur zwei Möglichkeiten: Entweder
„WIR ZIEHEN IN DEN FRIEDEN“
oder
„WIR ZIEHEN IN DEN KRIEG“.

Mit 18 farbigen Illustrationen.