"Berth Mann" - Autor bei Tredition.de
 

Berth Mann

Berth Mann ist ein deutscher Buchautor, der im Jahre 1954 in Weissenfels geboren wurde. Er erlebte eine schöne Kindheit in der DDR, legte dort sein Abitur in Dresden ab, studierte Medizin und wurde später in Eisenhüttenstadt als Krankenpfleger bei der SHM und als DJ stadtbekannt. Im Juli 1989 dufte er endlich ausreisen aus dem Land der roten Arbeitersonne, in dem er nicht mehr leben wollte. Seine Wege führten ihn in ein kleines Dorf an die Mosel bei Koblenz, wo er 20 Jahre lang leben durfte. Er erlebte dort die Achterbahnfahrt des Lebens , mit vielen Höhen und Tiefen. Im Jahre 2009 zog es ihn wieder in seine alten Heimat nach Dresden, wo er heute noch lebt.
Seit dem Jahr 2008 ist er mit dem Schreiben beschäftigt.
Im Jahre 2012 erschien sein erstes Werk : Glückssuche, im Verlag: tredition-Hamburg.
Im Herbst 2020 vollendet der Autor nun seine grosse deutsche Trilogie: Zweieinhalb.
In den 3 Bänden erzählt der Autor auf über 1000 Seiten über 60 Jahre deutsch- deutsche Geschichte. Beginnend in den 60-er Jahren in der DDR, bis hin in die heutigen Tage berichtet Berth Mann darin.
Der Autor widmet sein Werk dem 30. Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung im Herbst 2020.
Weitere Werke von ihm sind in der Planung.
Berth Mann Herbst 2020