Paperback

Zweieinhalb eine Triologie von Berth Mann

Band 1 Die Rollerfahrt

Berth Mann
Belletristik, Romane & Erzählungen

Es war eigentlich nur ein Rollerrennen für die Kinder. Aber für Robert war es das Rennen seines Lebens. Hier dufte er schon so viele Erfahrungen sammeln, die er in seinem späteren Leben noch sehr oft gut gebrauchen wird.
Die Erzählung im Band 1 beschreibt seinen Kampf als kleiner Mensch, aber dann auch seine Suche nach einem Platz im Leben. Sie erzählt von der schönsten Zeit, von der Kindheit und Jugend. Aber auch von den Erlebnissen in einem Land, welches es so heute gar nicht mehr gibt. Die Erzählung möge eine Bereicherung für alle sein, die es so nicht erleben konnten. Aber auch eine Erinnerung an alle, die es inzwischen vergessen haben wie es einmal war. Sie berichtet von Glück und von Trauer, von Verzweiflung und Kampf, von echtem Leben im Ostland.
Robert wird sich als tapferer Rollerfahrer an vielen Stationen in seinem Leben beweisen dürfen. Er wird um sein Glück kämpfen müssen,um am Ende dieses 1.Bandes seine Heimat dann noch vor der Wende zu verlassen.
Dabei bekommt er es auch mit der Stasi zu tun, er erlebt viele sehr unschöne Dinge, aber auch die Kraft echter Freunde.
Sie erleben hier im ersten Band eine Zeitreise vom Anfang der 60-er Jahre bis hinein in den Sommer 1989.
Kommen Sie mit...Robert wartet schon auf Sie!