"Bertina Schulze-Mittendorff" - Autor bei Tredition.de
 

Bertina Schulze-Mittendorff

Bertina Schulze-Mittendorff,
Jg. 1948, hat in Freiburg i. Br. Biologie, Geschichte, Ethnologie und Geographie studiert und ihr Studium mit dem Magister Artium in den Fächern Geschichte und Ethnologie abgeschlossen.
Als Tochter von Walter Schulze-Mittendorff, dem Bildhauer von ‚Metropolis‘, der die Kultfigur des Maschinenmenschen erschaffen hat, ist sie schon früh mit dem Stummfilmklassiker ‚Metropolis‘ in Berührung gekommen. Daraus hat sich im Lauf der Zeit herauskristallisiert, dass sie ein Buch zu ‚Metropolis‘ schreiben sollte, welches die Mystik behandelt, die der Film aufwirft.