e-Book

Mordsdelikatessen

25 Krimihäppchen

Bianca Heidelberg, Björn Sünder
Krimis & Thriller

Mörder mit Gewissen, wehrhafte Opfer und mysteriöse Todesfälle

Ein Flusspferd wird zur Waffe. Ein Therapieversuch endet im Desaster. Ein Buch entscheidet über Leben und Tod. Einem Grabräuber werden seine Taten zum Verhängnis.

Bianca Heidelberg und Björn Sünder präsentieren in dieser Anthologie 25 Kurzkrimis, mal böse, mal skurril, hier und da gewürzt mit fantastischen Elementen. Darunter „Brücke in die Freiheit“ (2. Preis beim Mannheimer Literaturpreis 2015 der Räuber '77) sowie die verlängerte Fassung von „Gefährlicher Mutterinstinkt“ (nominiert für den Agatha-Christie-Krimipreis 2014).
 

Veranstaltungen

Geburtstagslesung "Mordsdelikatessen"

Beginn: 13.01.2017, 19:30 Uhr
Ort: K2acht Heilbronn  
Wir feiern den ersten Geburtstag unserer Anthologie mit einer Lesung im K2acht in Heilbronn. Björn und ich lesen Texte aus "Mordsdelikatessen" sowie bisher unveröffentlichte Texte. Wir verlosen tolle Preise und am Ende der Veranstaltung gibt es eine Signierstunde. Diana Schabolda, Inhaberin der City Musikschule Heilbronn, begleitet die Veranstaltung am Klavier.
Der Eintritt kostet 9 € und beinhaltet ein Begrüßungsgetränk und ein Los.

Im Vorfeld der Lesung wird der Geburtstag der "Mordsdelikatessen" auf Facebook gefeiert. Auch hier gibt es Preise zu gewinnen:
www.facebook.com/autorin.biancaheidelberg
 

 

Presseberichte

Rezension von Zwiebelchens Plauderecke

11.01.2017
 
„Überraschend, mit einer Portion Sarkasmus und tief in die dunklen Schichten des menschlichen Verstandes vordringend, ist jedes Häppchen für sich einzigartig.“
 

Rezension von Bücherfunke

10.01.2017
 
„Für mich war Mordsdelikatessen eine wirklich gelungene Abwechslung zu den bisherigen Krimis, die ich gelesen habe und ich habe sie wirklich mit Wonne gelesen und jede einzelne Geschichte genossen und verschlungen.“
 

Rezension von Bücherleser

03.01.2017
 
„»Mordsdelikatessen« von Bianca Heidelberg & Björn Sünder ist ideal für Fans kurzer, spannender Geschichten, die gute und abwechslungsreiche Unterhaltung für Zwischendurch suchen“
 

Kulinarische Lesung und Spendenübergabe

15.06.2016
 
„Benefizlesung mit Bianca Heidelberg und Björn Sünder - 400-Euro-Spende für "Mordsdelikatessen"“
 
Quelle: Kraichtalbote

Rezension von Bibilotta

15.06.2016
 
„„Mordsdelikatessen“ von Bianca Heidelberg & Björn Sünder ist eine gelungene Ansammlung an Kurzgeschichten im Genre Krimi / Thriller.“
 

Häppchenweise Mord und Totschlag

04.05.2016
 
„Mit „Mordsdelikatessen“ ist Bianca Heidelberg und Björn Sünder eine abwechslungsreiche Anthologie mit fesselnden Kurzkrimis gelungen, die sich hervorragend für die Lektüre zwischendurch eignet und für Unterhaltung sorgt.“
 
Quelle: indie-publishing.de

Mordsvergnügen im Wohnzimmer

22.03.2016
 
„Krimiautoren lesen mit verteilten Rollen aus ihrem Werk / Blutrünstige Handlung sorgt für nervöses Kichern“
 
Quelle: Rhein Main Presse

Rezension von Bücher aus dem Feenbrunnen

19.03.2016
 
„Ich habe angefangen zu lesen und konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Sehr einfallsreich und raffiniert, mal auf boshafte Art und Weise wird geplant und um die Ecke gebracht. “
 

Rezension von Charleen's Traumbibliothek

06.03.2016
 
„Ein tolles Buch voll mit Kurzgeschichten, die mich sehr unterhalten haben.“
 

 

Videos

Lesung aus Mordsdelikatessen - "Das Böse im Spiegel"

13.01.2017
 
Bianca Heidelberg und Björn Sünder lesen aus ihrer Krimianthologie vor.
 
 

Buchpremiere am 14.12.2015

14.12.2015
 
Am 14.12.2015 feierten unsere "Mordsdelikatessen" Premiere im K2acht in Heilbronn. Das Video zeigt einen Zusammenschnitt des Programms.