e-Book

Laufen und Leben auf der Überholspur

Björn Grass
Biografien & Erinnerungen

Der erste Teil der Trilogie "Laufen und Leben auf der Überholspur" schildert die Anfänge der Laufkarriere von Björn Grass. Angefangen hat alles mit einer Diät, die nicht als solche geplant war, sondern, die das Leben schrieb. Er war gerade in einer abenteuerlichen Aktion aus der DDR geflohen und durch diesen Einschnitt in seinem Leben purzelten die Pfunde. Um nicht dem Jojo-Effekt zu verfallen, mußte die richtige Sportart gefunden werden: das Laufen. Anfangs standen die 10 Kilometer-Wettkämpfe im Focus, die Strecken sollten allerdings schnell länger werden. Bis zur Königsdiziplin des Ultralaufes, dem 100 Meilen-Lauf. Seit 1997 hält Björn Grass den Weltrekord im "Marathon auf offener See"; gelaufen in 2:48:25 Std.