Paperback

China in Zahlen

brand eins Wissen, statista
Geschenkbücher, Politik & Geschichte, Lernen & Nachschlagen, Sachbücher

Von allen Ländern weltweit hat China die meisten Einwohner (rund 1,3 Milliarden), die meisten Soldaten (rund 2,9 Millionen), die meisten Internetnutzer (504 Millionen), die längste Landesgrenze (22.117 Kilometer), den höchsten Co2-Emissions-Anteil (26 Prozent), die meisten Top-Großstädte mit der schlechtesten Luft-qualität (16) und die meisten Gold- und Währungs-reserven: ein Besitz im Wert von 2.326 Milliarden Euro.
Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt ist ein Land der Superlative. Und der Widersprüche: China – das ist Reichtum und Armut. Wachstum und Stagnation. Drache und Dinosaurier. „China in Zahlen“ liefert die Grundlage zum besseren Verstehen. Wir haben in unserem Buch alles Wissenswerte zusammengetragen: über Land und Leute, Wirtschaft und Wohlstand, Politik und Populäres. Und wir setzen die Daten in Relation – zu den großen Handelspartnern Deutschland und den USA, zu Europa und den Schwellenländern.
„China in Zahlen“ ist ein unverzichtbares Nachschlagewerk: ernst und amüsant, kompakt und aktuell.