"Brigitta Wurnig" - Autor bei Tredition.de
 

   

Brigitta Wurnig

Brigitta Wurnig gründete 2006 ihr Einzelunternehmen und machte sich in der Wirtschaft einen Namen als Coachin, die sehr gut mit analytischen Führungskräften auf Senior- und Top-Level arbeitet. Von Beginn an führte sie die BWC-Methode als Grundlage von Coachings ein, um ihren Klienten „Awareness-Reflection-Action-Sustainability“ zu gewährleisten.

Sie entwickelte ihr Unternehmen zur Coachingfirma BWC (Brigitta Wurnig Coaching GmbH) weiter, die seit 2014 mit einem festen Team erfahrener Coaches aus Deutschland heraus agiert und mittlerweile durch das BWC Global Coach Team weltweit vernetzt ist.

2017 entstand die Idee ein Buch über Digital Leadership zu schreiben, um das hochaktuelle Thema mit Erfahrungen aus der Praxis zu beleuchten. Als Methode wählte sie Book Sprints, mittels der eine Community an Experten in agiler Zusammenarbeit in drei Tagen ein Buch schreibt. Das Autorenteam bestand aus acht erfahrenen Führungskräften und Beratern aus ihrem Klientenkreis. Alle keine digital Natives und teils aus Großkonzernen wie Telekom, Deutsche Post, WDR und Infineon. Herausgekommen ist ein praxisnahes Buch für alle, die sich mitten in der digitalen Transformation befinden.