"Brigitte Bosch" - Autor bei Tredition.de
 

Brigitte Bosch

...in den Farbtopf gefallen und mit Worten verrührt... beschreibt Brigitte Bosch sich selbst, denn die Malerei reizt sie ebenso wie das Schreiben. Ihre erfolgreiche Arbeit als Lehrerin hat sie hinter sich gelassen. Ein umfangreiches Wissen, Lebensnähe und ihre Leidenschaft für Geschichte sind geblieben. Davon erzählt ihr literarisches Debüt.
 

Veranstaltungen

Literatur & Musik mit Brigitte Bosch und dem Trio Nidaš

Beginn: 12.03.2020, 15:30 Uhr
Ort: Leipziger Buchmesse Halle 4 / B300 und auf den Foren  
Brigitte Bosch liest aus ihrem Debütroman, begleitet vom Trio Nidaš. Eine Geige, eine Klarinette und eine Gitarre treten dabei in Dialog zum gesprochenen Text. Ein beeindruckendes Klangerlebnis im Spannungsfeld von Wort und Musik, von Heiterkeit und Melancholie.

Vorgetragen werden vier Sequenzen des Romans, der auch Zeitgeschichte dokumentiert, gesehen aus der Sicht der Protagonisten. Leben und Denken vor 100 Jahren rücken greifbar und begreifbar heran.

Zu erleben ist jede Sequenz an den vier Messetagen auf einem Forum. Die drei jeweils anderen Sequenzen werden am Stand präsentiert.

 

Literatur, Musik & Malerei

Beginn: 23.02.2020, 16:00 Uhr
Ort: Hans-Ralfs-Haus für Kunst und Kultur in Neustadt i.H.  
Brigitte Bosch liest aus ihrem Debütroman, begleitet vom Trio Nidaš. Eine Geige, eine Klarinette und eine Gitarre treten dabei in Dialog zum gesprochenen Text. Ein beeindruckendes Klangerlebnis im Spannungsfeld von Wort und Musik, von Heiterkeit und Melancholie. Die Veranstaltung findet im Rahmen einer Einzelausstellung von Brigitte Bosch statt. Ihre farbintensive Kunst bildet den optischen Hintergrund. Vorgetragen werden kurze Sequenzen des Romans, der auch Zeitgeschichte dokumentiert, gesehen aus der Sicht der Protagonisten. Leben und Denken vor 100 Jahren rückt greifbar und begreifbar heran...
 

 

Neuigkeiten

Autorenlesung im Radio und Livestream

 
Der Offenen Kanal Lübeck ist zu empfangen:
UKW: 98,8
Kabel: 103,6
oder als Livestream im Internet