Paperback

Glückskinder Band 3

auf den Spuren der Vergangenheit

Brigitte Lehnemann
Ab 10 Jahren

In diesem Buch finden sich die Freunde in den Osterferien bei Maria in der Düsseldorfer Villa ein. Doch der 13 -jährige Manne fühlt sich in dem Protzbau nicht wohl. Außerdem kann er seinem „Hühnerhaufen“ nicht aus dem Weg gehen. Die Situation ändert sich schlagartig, als er auf dem Dachboden Hinweise aufstöbert, die in die Zeit des Krieges zurückführen. Durch ein aufklärendes Gespräch mit Marias Eltern werden viele Unklarheiten zwar beseitigt, dennoch bleibt die größte Frage offen: Haben sie die Chance die alte Dame, die als Kind dort oben versteckt wurde, zu finden? Nun hat Manne eine Aufgabe, die ihn sehr fesselt und gemeinsam mit seinen „Mädels“ macht er sich auf Spurensuche. Unterstützung bekommen sie von Marias muslimischer Schulfreundin Dilara. Eingebettet in eine Woche, in der auch Kreuzigung und Auferstehung ein Thema ist, erleben sie eine extrem spannungsreiche Zeit.
Die „Glückskinder“ vermitteln christliche Werte, die alltagstauglich gelebt werden; mit Spannung, Humor und voller Inspirationen.
 

Videos

Hörbuchprobe - Auf den Spuren der Vergangenheit

04.07.2017