Paperback

Rosinen und Sauerkraut

Erinnerungen an Kindheit und Jugend 1930 bis 1948

Brunhild Barwich
Romanhafte Biografien

Brunhild Barwich schildert in „Rosinen und Sauerkraut“ ihre Kindheit in der Armut des oberschlesischen Industriegebiets. Lustige Erlebnisse aus der Schulzeit und dem Jungmädelbund in der Lutherstadt Wittenberg, aber auch Nächte im Luftschutzkeller bei Bombenangriffen. Angst und schreckliche Erfahrungen mit den Soldaten der Roten Armee, Hunger und Not der Nachkriegszeit. Sie erzählt ebenso Erlebnisse, die Mut machen und Hoffnung geben.
Wie das Leben ist, süß und sauer. Rosinen und Sauerkraut