"Carl-Maria von Görlitz" - Autor bei Tredition.de
 

 

Carl-Maria von Görlitz

Mein Name ist Carl-Maria von Görlitz…

Mein Name ist Carl-Maria von Görlitz und der stimmt natürlich auch nicht. Ich wurde am 29. Februar irgendwann geboren und bin relativ alt – also so zwischen 10 und 80 Jahre. Mein Geschlecht ist – wie du schon aus dem Namen ableiten kannst – ein bisschen männlich und ein bisschen weiblich. Je nachdem, welche Person ich gerade verkörpere. Manchmal das eine mehr – manchmal mehr das andere. Genau möchte ich mich da nicht festlegen. Warum? Na weil ein Mann nicht das „haben“ kann, was eine Frau betrübt und eine Frau nicht das, was einen Mann zur Weißglut bringt.
Ja, und ich bin – leider – krank. Was ich habe? Frag doch lieber: was mir fehlt? Mir fehlt Öl im Motor, eine saubere Scheibe, Luft auf den Rädern, Öl im Getriebe und: lupenreines Benzin im Tank. Und weil mir das fehlt, habe ich etwas, was ich nicht haben möchte: Ärger an der Backe. Ärger mit meinem Auto. Ärger, mich fortzubewegen, ohne dabei Schwierigkeiten zu haben. Ich fahre nicht, ich fluche! Bin sauer! Schmerzen. Unzufriedenheit. Niedergeschlagenheit. Müdigkeit. Schlaflose Nächte. Bewegungseinschränkungen. Pilze. Infektionen. PTBS. Organausfälle. Allergien. Asthma. Rosacea. Perianale Thrombosen. Rhagaden. Aphten. Entzündungen. Osteoporose. Warzen. Lagerungsschwindel. Schizophrenie. Multiple Sklerose. Häufige Infektionskrankheiten. Regelschmerzen. PMS. Nasenpolypen. Bandscheibenvorfälle. Rückschmerzen. Diabetes. Parkinson. Herzrhythmusstörungen. Herzinfarkt. Krebs. Permanente Müdigkeit. Migräne. Ich stottere – gut, dass ich wenigsten noch flüssig schreiben kann. Und die eine Krankheit – hab ich leider vergessen, wie sie heißt… Ja und dazu eine ganze Latte von Autoimmunkrankheiten, wie zum Beispiel auch Morbus Bechterew.