Paperback

Die Schildkröte, das Känguru und wir

Außenseiter unter sich

Casimir van der Huett
Romane & Erzählungen

Das abgefahrenste Männerbuch des Jahres!

Der niederländische Zoodirektor Casimir van der Huett zieht nach seiner Pensionierung an die Nordsee. Dort stolpert spät nachts der blinde Carsten, der gerade volltrunken von einer Feier kommt, in sein Leben. Die beiden erleben Dinge, wie sie nur Männer erleben können - und zwar überall auf der Welt. Die Geschichte wird umso amüsanter, weil Casimir unheimlich- und das ist wörtlich zu verstehen – schüchtern ist.

Trotz der Komik in dieser Geschichte behandelt sie ein sehr ernstes Thema – nämlich das des Ausgeschlossen-Seins. Casimir ist schüchtern, Carsten ist blind. Am Ende reimt sich jedoch alles zusammen. Das Buch ist unterhaltsam bebildert und kurzweilig.