Paperback

Stillen neu entdeckt.

Fakten aus der Wissenschaft. Tipps für die Praxis.

Chantal Schlatter
Sachbücher, Lernen & Nachschlagen, Gesundheit, Familie, Lebenshilfe, Naturwissenschaften & Technik

Muttermilch ist das Beste für das Baby. Aber was macht Muttermilch zu etwas Besonderem? Wie wird die Gesundheit und die Entwicklung des Kindes durch das Stillen beeinflusst und was sagt die Wissenschaft zu diesem Thema? Erfahren Sie, weshalb das Stillen sowohl Ihrem Baby als auch Ihnen selbst entscheidende gesundheitliche Vorteile verschafft, die weit über die Stillzeit hinausreichen.
Wie wird die Milch in der Brust gebildet, wie die Menge der Milch reguliert? Sie lernen, wie Sie immer ausreichend Milch haben werden, und finden Rat zu den häufigsten Stillproblemen wie wunde Brustwarzen, zu wenig Milch oder Milchstau. Sie erfahren etwas über die Verhütung während der Stillzeit, zum Abpumpen und Aufbewahren von Muttermilch.
Informieren Sie sich darüber, welche Rechte stillenden Müttern bei der Rückkehr an den Arbeitsplatz zustehen, wie Medikamente in die Muttermilch gelangen und unter welchen Bedingungen eine medizinische Therapie mit dem Stillen vereinbar ist.
Dieses Buch über das Stillen vermittelt Ihnen aktuelle Erkenntnisse aus der Wissenschaft und gibt Ihnen wertvolle Tipps für eine erfolgreiche und beglückende Stillzeit.
Mit Online-Stillberatung!

Die Autorin, Dr. pharm. Chantal Schlatter (geb. 1975 in Basel), studierte an der Universität Basel Pharmazie. Als Apothekerin sammelte sie zunächst praktische Erfahrungen, bevor sie wieder an die Universität zurückkehrte, um zu promovieren. Mit ihrer zusätzlichen Ausbildung zur Fachjournalistin kann sie ihre beiden grossen Leidenschaften – die Wissenschaft und das Schreiben – verbinden. Als Mutter von sechs Kindern verfügt die Autorin neben ihrem fachlichen Wissen über praktische Erfahrungen, um ihren Leserinnen und Lesern wertvolle Antworten auf häufig gestellte Fragen geben zu können. Die Journalistin und Redaktorin veröffentlichte bereits zahlreiche Artikel bei renommierten Gesundheitszeitschriften.