"Charles de Coster" - Autor bei Tredition.de
 

Charles de Coster

De Coster wurde am 20.08.1827 in München geboren; er starb am 07.05.1879 in Ixelles.De Coster wurde als Sohn eines Beamten des päpstlichen Nuntius in München geboren. Er studierte Jura und Literatur in Brüssel und lehrte dort später selbst Literatur. Zeitweise arbeitete er auch als Bankangestellter, war beim belgischen Staatsarchiv angestellt und zeichnete auch als Herausgeber der Zeitschrift Uylenspiegel. Für kurze Zeit hatte er einen Lehrauftrag an der Militärschule in Brüssel. Ab 1855 etablierte er sich als Journalist und freischaffender Schriftsteller. Mit seinen volkstümlichen Erzählungen hatte er großen Erfolg.Quelle: Wikipedia