e-Book

Else, die Hausmeisterin

Christa Jansenberger
Romane & Erzählungen

Eine unheimliche Gestalt kündigt in einem
Albtraum Poldis Sterbedatum an. Aber am 9. Mai
passiert nichts, seine Vorbereitungen sind umsonst.
Seit die gierige Hausmeisterin, Else Wratschil,
Kenntnis von seinen Sparbüchern hat, ist der
einfältige, alte Mann für sie interessant. Weder die
Freundschaft mit Edi, Elses Sohn, noch ihre gute
Küche, können Poldi die Sparbücher entlocken.
Er stirbt ein Jahr nach dem angekündigten Datum.
Else geht leer aus.