Paperback

Das Resilienzgespinst

Resilienz zwischen Mythos und Möglichkeit

Christian Grüninger
Fachbücher, Philosophie

Gern wird Resilienz in der Beratungspraxis als Synonym für psychische Widerstandskraft verwendet. Doch je näher man sich mit dem Begriff beschäftigt, desto unklarer wird er. Wie also ist es möglich, Erfolg versprechendes
Resilienztraining anzubieten?
Unterhaltend und mit zahlreichen Beispielen aus dem prallen Leben zeigt der Autor in seiner neugierig-kritischen Bestandsaufnahme die Widersprüchlichkeit des Begriffs Resilienz und seiner Verwendung. Er lädt interessierte Laien genauso wie Professionelle aus Coaching, Beratung und sozialer Arbeit ein, mit ihm über Resilienz nachzudenken und eine alternative Sicht auf das Thema zu gewinnen.