Paperback

Lehrbuch Faszienbehandlung

Spezielle Behandlungstechniken für Physiotherapeuten, Masseure und Bewegungstherapeuten

Christian Marquardt
Gesundheit, Familie, Lebenshilfe

Faszien sind wohl der am meisten unterschätzte Bestandteil des Körpers. Erst in den letzten zehn Jahren hat man gemerkt, dass diese weißen Fasern, die sich in breiten Bändern über die Muskeln legen und innere Organe umhüllen, viel mehr sind als reines Füllmaterial. Der Körper ist durchzogen von Faszien. Diese können sich zusammenziehen ähnlich wie Muskeln. Da die Faszien viele hochsensible Nervenenden enthalten, können die Fasern dieses Kollagenbindegewebes durch Verletzungen oder Bewegungsmangel verdrehen oder verkleben. Schmerzen oder Sensibilitätsstörungen sind die Folge. Hat man noch vor wenigen Jahren die Faszien als völlig nutzlos betrachtet, so weiß man jetzt dass ohne ein intaktes Fasziennetz eine Heilung gar nicht möglich wäre. Eine spezielle Therapie soll dagegen helfen. In diesem Buch wird die Faszienbehandlung aus therapeutischer Sicht ausführlich erläutert und mit Bildern anschaulich erklärt. Ein Muss für alle die sich mit Haltung und Problematik beschäftigen, z.B. Physiotherapeuten, Masseure, Bewegungstherapeuten
Das Buch beinhaltet:

+ ausführliche Anatomie der Extremitäten
+ bildliche Darstellung der Behandlungstechniken
+ Heimübungsprogramm mit der Black Roll