Paperback

Zuerst einmal: Willkommen in Rumänien

Christin Spalek
Romane & Erzählungen

Die Zeiten, in denen man an Vampire glaubte sind, längst vorbei. Sie sind für die Menschen im 21. Jahrhundert nichts mehr als eine Gruselgeschichte. Doch Erhan Helsing weiß es besser, denn er untersucht die Natur jener Schattenwesen schon seit seiner Kindheit. Mit dem großen Ziel, seine überaus erfolgreichen Forschungen endlich zu beenden, reist er nach Rumänien.
Bald muss er feststellen, dass man es dort auch als studierter Vampirjäger nicht leicht hat. Eine chaotische Zeit liegt vor ihm, in der er feststellen muss, dass er längst nicht alles über Vampire weiß, denn auch unter den Blutsaugern bahnen sich derzeit Unruhen an, die vor allem die uralte Vampirfamilie Celemândre betreffen. Also: Was verbirgt sich tatsächlich hinter dem Mythos Transsilvanien?