"Christina Marie Huhn" - Autor bei Tredition.de
 

 

Christina Marie Huhn

Die Autorin wurde als Kind zweier Kulturen im Dezember des Jahres 1970 in Frankfurt am Main geboren und wuchs bei ihren deutschen Großeltern auf.
Seit ihren Kindertagen wird sie von ihrer Phantasie beflügelt.
So saß sie zum Beispiel einst als unglückliche Siebenjährige im Schrank und suchte verzweifelt den Weg nach Narnia, der sich ihr leider nicht auftat.
Seit ihrem 8. Lebensjahr schreibt sie Erzählungen und Geschichten, hauptsächlich im Fantasy-Genre.
Ihr Leben war von vielen beruflichen und privaten Umbrüchen geprägt, und sie lebte sowohl in Ost- als auch in Westdeutschland.
Seit 2016 wohnt sie im ländlichen Steffenberg in Mittelhessen.

„Das grüne Symbol - Kántarellas Erben und andere Lichtgestalten“ ist ihre erste Veröffentlichung und stammt inklusive Lektorat und Coverdesign komplett aus ihrer eigenen Hand.

www.christina-marie-huhn.de
Autorenfoto:
www.lichtbilddesigner-ei.de