Hardcover

Zirpende Weihnacht

Ein literarischer Adventskalender von Christine Klinger und Brinja Goltz

Christine Klinger, Brinja Goltz
Geschenkbücher

Warum lacht eigentlich Owie in der «Stillen Nacht»? Wie war die Vorweihnachtszeit kurz nach dem Fall der Berliner Mauer? Und weshalb zetteln weihnachtliche Plüschtiere in Winterthur eine Revolution an? Brinja Goltz und Christine Klinger
erzählen 24 Geschichten rund ums Weihnachtsfest in Deutschland und der Schweiz.
 

Veranstaltungen

Weihnachtskonzert von Vocabella mit Lesung von Christine Klinger

Beginn: 19.12.2016, 19:30 Uhr
Ort: Reformierte Kirche Seen  
Der Winterthurer Chor Vocabella singt Weihnachtslieder. Dazwischen sind Texte aus dem literarischen Adventskalender "Zirpende Weihnacht" zu hören, gelesen von Christine Klinger.
 

Weihnachtliche Fahrten mit Lesungen von Christine Klinger

Beginn: 17.12.2016, 17:10 Uhr
Ort: Bankstrasse, Winterthur  
Christine Klinger liest am Samstag, 17. Dezember um 17.10, 17.50 und 18.30 Uhr im Adventsbus Winterthur die Weihnachtsgeschichte "Auf dem Zahnfleisch". Die Lesung im historischen Trolleybus wird mit Live-Musik umrahmt, die Fahrt dauert 30 Minuten. Die Mitfahrt ist kostenlos, jedoch nur mit Platzkarte möglich. Platzkarten sind ab dem 26. November am Schalter von Stadtbus Winterthur erhältlich (im Pilzdach am Bahnhofplatz).
 

 

Presseberichte

Revolution, Buden und Plüschfiguren

01.12.2016
 
„Erlangen ist Schauplatz einer Geschichte in einem literarischen Adventskalender“
"Die Buckenhofer Autorin Brinja Goltz hat zusammen mit Christine Klinger den literarischen Adventskalender "Zirpende Weihnacht" herausgebracht. (...) Auch ein Erlanger Germanistik-Professor hat in einer der vorweihnachtlichen Geschichten eine Rolle inne."
 
Quelle: Erlanger Nachrichten

Geschenk von Engel Michael

24.11.2016
 
„Texte rund ums Weihnachtsfest, frisch von der Leber weg.“
Die "Bantiger Post" stellt die beiden Autorinnen, Christine Klinger und Brinja Goltz, mit ihrem Werk "Zirpende Weihnacht" vor.