"Christine Lehmann" - Autor bei Tredition.de
 

Christine Lehmann

Christine Lehmann wurde 1982 in Osnabrück geboren und wuchs in Hamburg auf. Nach dem Abitur zog es sie für ein Biologiestudium nach Würzburg. Für neue Impulse und um erste Erfahrungen in der Laborarbeit zu sammeln, verbrachte sie ein Jahr ihres Studiums am Robert-Koch-Institut in Berlin und an der Duke Universität in North Carolina (USA). Für ihre Diplomarbeit kam sie dann zurück nach Hamburg und ist seitdem am Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin tätig. Nach dem erfolgreichen Abschluss ihres Studiums promovierte sie an der Universität Hamburg in Zusammenarbeit mit dem Tropeninstitut. Thema ihrer Arbeit war die Entwicklung des Malariaerregers Plasmodium und daran beteiligte Proteasen während der Leberphasenentwicklung des Parasiten.