Paperback

JA ZU MIR

Nicht stöhnen - ändern!

Christine Novotny
Gesundheit, Familie, Lebenshilfe

Ursache für unerwünschte Lebensumstände sind unsere Vorurteile, Glaubenssätze und Verhaltensmuster. Sie sind unsere „Denkfallen“, in die wir immer wieder stolpern. Wir interpretieren oder analysieren Verhaltensweisen und Situationen und beschäftigen uns dabei ständig mit unserem Gegenüber. Wir wollen den Anderen ändern, wenn uns nicht gefällt, was wir sehen. JA ZU MIR bedeutet jedoch, bei MIR SELBST zu beginnen durch Loslassen von alten Denkmustern und liebevollem Umgang mit mir selbst. „Möglicherweise können wir eine Situation nicht ändern, IMMER jedoch unsere Sichtweise und Einstellung dazu!“