Hardcover

Qualität an der Basis?

Pflegeausbildung in der Kritik

Christine Schade
Biografien & Erinnerungen, Fachbücher

Unsere heutige Gesellschaft obliegt vielen rasanten Veränderungen. Gerade zum Thema Pflege sollten diese Veränderungen personalisiert und individualisiert werden. Für jeden Einzelnen könnte morgen schon wichtig sein, was wir heute als bestmögliche Versorgung im Alter betrachten.

So wendet sich dieses Buch an die Basis der menschenwürdigen und dennoch bezahlbaren Versorgung im Alter.

Niemand kann sich freisprechen von der irgendwann existierenden Abhängigkeit von anderen Menschen. Sollten diese nicht genau wissen, was sie tun?

Die Verantwortung, die diese Menschen tragen, entwickelt sich unter anderem in einer qualitativ hochwertigen fachlichen Ausbildung, sowie in der Anwendung von Ethik und Sozialkompetenz über bestehende Anforderungen hinaus.

Dieses Buch gibt Informationen, regt zum Nachdenken an und kann als Diskussionsgrundlage genutzt werden.

Lassen Sie uns gemeinsam einen Blick auf die Vergangenheit werfen, zeitgleich aber die Zukunft der Pflegeausbildung vor uns sehen ...

Ich wünsche uns allen eine professionelle, wirtschaftlich tragbare und menschenwürdige bestmögliche pflegerische Versorgung und bleibe Optimist ...

Ihre Christine Schade