Paperback

Kreatives Schreiben

Sag mal, wie schreibe ich ein Wolfsmärchen?

Christoph Krelle
Film, Kunst & Kultur, Lernen & Nachschlagen, Freizeit, Haus & Garten

Nach einer kurzen essayistischen Einführung ins kreative Schreiben versammelt dieses Buch viele exklusive Übungen und Schreibanregungen. Die Beispieltexte sind während eines Workshops für kreatives Schreiben unter Leitung des Autors im niedersächsischen Wolfcenter Dörverden entstanden.

Dieses Werk ist hervorragend als kleines Arbeitsbuch für kreatives Schreiben geeignet - auch und ausdrücklich nicht nur für Wolfsmärchen.
 

Neuigkeiten

Buchtipp auf erzaehlschreiben.de

12.02.2017
 
"Und ... haben Sie sich das schon mal gefragt, wie Sie ein Wolfsmärchen schreiben? Noch nicht? Macht nichts. Denn dieses Buch ermuntert auch ganz allgemein zum kreativen Schreiben und liefert zahlreiche Anregungen fürs Schreiben allein und in der Gruppe. Dass sich gerade die Wolfsmärchen im Titel und auch einem guten Teil der Impulse wiederfinden, ist aber kein Zufall. Denn Christoph Krelle führt Schreibworkshops im Wolfcenter Dörverden durch. Textbeispiele aus den Workshops gibt es auch. Für alle, die gern lesen, was bei anderen zu den Schreibimpulsen entstanden ist. Und wenn Sie hinterher auch Lust auf Wolfsmärchen haben, umso besser!" - S. Varduhn
 

B. Schuberth sagt:

17.12.2016
 
"Ein Buch, das anders ist als andere Schreibratgeber. So, wie der Autor mit seiner Persönlichkeit auch anders als andere Dozenten wirkt – sehr auf die eigene Intuition und das persönliche Gefühl bedacht. Zugleich ist er voller Leichtigkeit, die seine Kreativität mit Flügeln aus ihm zu heben vermag."
 

Buchvorstellung auf schreibjournal.de

30.11.2016
 
Auszug: "Das Büchlein eignet sich als Einstieg ins kreative Schreiben, vor allem für Märchen mit oder ohne Wolf, aber auch als Anregung für Kurzgeschichten." - H. Power-Englert
 

Rezension auf kulturbuchtipps.de

18.11.2016
 
Auszug: "Natürlich ist dies kein Lehrbuch des Kreativen Schreibens von Wolfsmärchen, sondern ein sehr kreatives und persönliches Buch über das Schreiben. (...) Hier schreibt jemand, der die Sprache und den Umgang mit ihr wirklich liebt und diese Leidenschaft auch mit Anderen teilen möchte. Es ist ein kurzer Text über das Kreative Schreiben, der, wenn er auf fruchtbaren Boden fällt, eine lange Wirkung zeigen kann." - R. Krüger, kulturbuchtipps.de