Paperback

Rituale - Symbiose zwischen Hund und Mensch

Christoph T. M. Krause
Haustiere

Der Herausgeber führt seit 1998 sein eigenes erfolgreiches Hundedienstleistungsunternehmen. Aus seinem reichen Erfahrungsschatz bei der Beobachtung von Hunden der eigenen Familie und der Ausführ- und Herbergshunde im Alltag seines Geschäfts erwuchs die Frage, warum sowohl der Hund als auch (sein) Mensch, und beide gemeinsam, RITUALE entwickeln? Krause sammelt zahlreiche Beispiele aus dem Leben anderer Hundeliebhaber und schafft einen spannenden Erzählbogen einer Jahrtausende alten Symbiose zwischen Hund und Mensch.
Dabei zeigt er, dass schon in der Antike Hunde einen hohen Stellenwert im täglichen Leben der Menschen hatten. Im Mittelalter zeigen sich allerdings auch die Schattenseiten des Zusammenlebens von Hund und Mensch und Krause stellt diese anhand von skurrilen Beispielen vor. Dies nicht, um zu schockieren, aber den ein oder anderen Zeitgenossen vielleicht doch in seinem eigenen Tun zum Umdenken zu bewegen.
Rituale zwischen Hund und Mensch stellen sich dabei als starkes Bindeglied und integratives Band heraus, die immer schon den uralten Bund zwischen unseren doch so unterschiedlichen Spezies bestärkt haben.
 

Videos

Rituale

08.10.2020
 
Vom Wolf auf freier Wildbahn zum Gewohnheitstier Hund. Wie kommt das? Ich versuche Antworten mit meinem Buch.