"Christoph Ulrich Mayer" - Autor bei Tredition.de
 

Christoph Ulrich Mayer

Christoph Ulrich Mayer ist Autor der Werke "Goodbye Wahnsinn - vom Kapitulismus und Kommunismus zum menschenGerechten Wirtschaftssystem" und "Agile Basisdemokratie -Werteorientierte, progressive Lösungs- und Entscheidungsfindung unter Beteiligung Aller".

Dipl.-Ing. (FH) Christoph Ulrich Mayer begann seine Karriere mit einer Lehre als Radio- und Fernsehtechniker. 1995 stieg er als Systemingenieur in die Notebookentwicklung ein, war u.A. 1998 für Konzeption und Umsetzung des Produkt des Jahres auf der weltgrößten Computermesse Cebit verantwortlich. Seitdem hat er rund 20 Millionenprojekte, zumeist in der Entwicklung komplexer elektronischer Geräte, geleitet. Seit 2001 ist er parallel systemischer Coach und beschäftigt sich intensiv mit der Entfaltung menschlichen Potentials und Gesellschafts- und Organisationssystemen. 2011 wurde sein Buch “Goodbye Wahnsinn – vom Kapitulismus und Kommunismus zum menschenGerechten Wirtschaftssystem” veröffentlicht, in dem es um eine menschengerechte Umgestaltung unserer Gesellschaft geht. Seitdem ist der Innovations-Experte und Startup-Mitgründer als Publizist aktiv. Zwischenzeitlich hat er zwei Jahre lang bei der Piraten-Partei politisch mitgewirkt. Auch arbeitete er in soziokratischen Organisationen für Nachhaltigkeit mit. 2020 wurde er Gründungsmitglied der Basisdemokratischen Partei Deutschlands mit dem Anliegen, die Entscheidungen, die unser Leben beeinflussen, gemäß dem Geist des Grundgesetzes in die Hand des Volkes zu legen und bessere, nachhaltigere Lösungen für die Welt zu ermöglichen.