"Christoph Unterhuber" - Autor bei Tredition.de
 

 

Christoph Unterhuber

Christoph Unterhuber, geboren 1958 in Oberbayern, verheiratet, zwei Töchter aus erster Ehe

Schule: Humanistisches Kurfürst-Maximilian-Gymnasium Burghausen (ehemalige Jesuitenschule mit fast 400-jähriger Tradition)

Mit der Münchener Hochschulauswahl spielte er Anfang der Achtzigerjahre als einer der ersten westlichen Fußballer in Peking gegen die chinesische Nationalmannschaft. Während dieser Tournee entdeckte er seine Leidenschaft für asiatische Kultur.

Studium: Philosophie, Sport- und Wirtschaftswissenschaften für das höhere Lehramt in München

Beruf: Gymnasiallehrer in Burghausen

Ein längerer Aufenthalt in Südindien in 2012 sowie eine einjährige Weltreise im Rahmen eines Sabbatjahres in 2016 mit seiner Ehefrau Claudia bilden die Grundlage des vorliegenden Romans.