Paperback

Die Digitalisierung der Kinderstube

Miteinander leben oder nebeneinander existieren?

Clara Welten
Gesundheit, Familie, Lebenshilfe

Der Ratgeber "Die Digitalisierung der Kinderstube – miteinander leben oder nebeneinander existieren?" untersucht im erzählerischen Stil tiefenpsychologisch und neurodidaktisch die Sehnsucht, an digitalen Medien hängen zu bleiben, sie nicht ausschalten zu können, und somit die Hintergründe und Gefahren des
digitalen Missbrauchs. Die explizite Besonderheit dieses Buches:
Profunde Seelenkunde wird mit der aktuellen Forschung über neurologische Prozesse verknüpft. So entsteht ein ganzheitliches Verständnis für die derzeitige "Überdigitalisierung". Dank gesellschaftskritischer und spiritueller Fragen eröffnen sich neue Horizonte. Die integrierte "Checkliste für Eltern" macht aus diesem Ratgeber ein handliches, praxisnahes Buch. Außerdem wird jedes Kapitel dank Fazit zusammengefasst. So entsteht aus wissenschaftlicher Forschung die einfache Anwendbarkeit im Alltag.

Clara Welten ist international arbeitende, spirituelle Lehrerin und Fachfrau tiefenpsychologischer und spiritueller Therapien, mit eigener deutsch-französischer Praxis in Berlin. Sie deckt Ursachen der menschlichen Sehnsucht auf, in einer digitalen Blase zu existieren, und hinterfragt kritisch gesellschaftliche
Zusammenhänge. Welten präsentiert außerdem konkrete Lernfelder und Tipps für die Praxis im Alltag. Denn lebendige Dialoge gibt es nur in der menschlichen Kommunikation.
 

Neuigkeiten

Buchlesung als Happening!

05.05.2019
 
Im Cafe "PopUp66" in Waidmannlust, Oraniendamm 66, in 13469 Berlin, findet am Sonntag, den 5.5.2019 um 15:30 das Happening zum Buch "Die Digitalisierung der Kinderstube - miteinander leben oder nebeneinander existieren?" statt - Jazzmusik, selbstgemachte Kuchen, auch vegane, hochwertiger Kaffee und Tee, Buchpräsentation, Diskussion und (signierter) Buchverkauf für all diejenigen, die mögen. Ich freu mich auf Euch, herzlich Clara Welten
 

Buchlesung als Happening!

14.04.2019
 
Am Sonntag, den 14.4.2019 findet von 16h-18h in Berlin-Kreuzberg, im Aquariana die 1. Buchlesung meines neuen Buches als Happening statt! Jazzmusik (Klavier, Saxofon und Gesang) runden zum Snack die Lesung mit Diskussion und (signiertem) Buchverkauf ab. Der Eintritt ist frei! Ich freue mich schon sehr auf Euch! (Plätze, Meditationskissen und Stühle, gibt es für bis zu 60 Leute.)
 

 

Videos

Die Digitalisierung der Kinderstube

09.07.2019
 
Trailer zum Buch: "Die Digitalisierung der Kinderstube -- miteinander leben oder nebeneinander existieren?"