"Claudia Haskell" - Autor bei Tredition.de
 

   

Claudia Haskell

Claudia Haskell wurde 1983 in Frechen geboren.
Im Jahre 2005 hat sie eine Ausbildung zur Bürokauffrau in einem renommierten Pflegeheim absolviert und fand dort ihre Passion für den Pflegebereich.
Anschließend war sie maßgeblich bei der Eröffnung einer neuen Pflegeeinrichtung beteiligt, bevor sie sich 2011 der ambulanten Pflege zuwandte und anschließend der Intensivpflege.
Über die Jahre brachte Sie ihre Erfahrung mit ein und gewann viele neue Erfahrungen und Eindrücke durch ihre Arbeit in den verschiedenen Bereichen. Viele sind ihr positiv in Erinnerung geblieben und einige auch negativ. Ihre Erfahrungen möchte sie nun weitergeben.
 

Neuigkeiten

Hilfe Pflegefall- Warum sind Pfleger ausgebrannt?

06.12.2018
 
Ein Buch zu erschaffen ist immer etwas ganz Besonderes, wenn einem das Thema am Herzen liegt. Es gibt in Deutschland zurzeit über 3 Millionen Pflegebedürftige. Die Zahl steigt jedes Jahr weiter an. Betroffene und Angehörige stehen vor einem Berg an Informationen und dicken Wälzern. Das Internet wird durchforstet und am Ende ist man genauso schlau wie vorher.

Daher war meine Idee, das Wissen kompakt in ein Format zu bringen und es auch den Pflegebedürftigen selbst zugänglich zu machen. Diese haben meist kein Internet und ihre Wege zur Informationsbeschaffung sind begrenzt.

Wenn dann ein Pflegefall eintritt, ist das für alle Betroffenen eine große Umstellung. Plötzlich verändert sich für alle Beteiligten der Alltag und man muss sich neu koordinieren. Doch wie funktioniert das alles? An wen muss ich mich nun wenden? Was ist ein Pflegegrad und woher bekomme ich den? Wie viel Geld bedeutet das für mich und ist eine Versorgung Zuhause oder in einem Pflegeheim das richtige? Das richtige Heim oder den richtigen Pflegedienst zu finden, ist heute nicht immer einfach. Oftmals hört man vom Pflegenotstand. Ausgebrannte Mitarbeiter. Doch was können Vorgesetzte dagegen tun? In diesem Buch, findet man unkomplizierte Antworten!