e-Book

Biltong zum Frühstück

Roman

Claudia Tülp
Romane & Erzählungen

Jette ist noch nie aus Deutschland rausgekommen und lebt ein ganz normales Leben in ihrer Kleinstadt. Sie lernt an einem Abend eine Gruppe junger Menschen kennen, die von einem anderen Kontinent kommen aus einem Land Namens Namibia. Für Jette eher ein Scherz, aber die Wirklichkeit holt sie dann doch ein. Sie fliegt mit der neuen Liebe in seine Heimat und erlebt dort viel Hass und Ignoranz, aber sie lernt eine junge Frau kennen, die ihr Leben auf den Kopf stellt. Es entsteht eine wunderbare Freundschaft zwischen den beiden Frauen. Die Freundschaft sorgt dafür, dass Jette alles in Deutschland hinwirft und in Namibia ein neues Leben beginnt. Immer wieder begleitet von ihrer ersten großen Liebe, der sie belogen und betrogen hat. In ihrem großen Schmerz lernt sie einen jungen Mann kennen, der ihr zeigt, dass man dieses Land lieben muss. Sie verliebt sich auf ein Neues, doch die alte Liebe bleibt hartnäckig. Ein Buch über die Liebe in einem schwierigen Land als Frau mit einem traumhaften Hintergrund.