"Collin Coel" - Autor bei Tredition.de
 

     

Collin Coel

Collin Coel, aufgewachsen in Tirol und wohnhaft in Wien, sieht sich als entschiedenen Verfechter der Borderlinephilosophie. Devise: Mittelweg, nicht Mittelmaß. Die Abkehr von der unbewussten Schwarzweißmalerei ist gesellschaftspolitisches Ideal wie ökonomische Notwendigkeit zugleich.

Der Autor ist studierter Maschinenbauer (TU Wien) mit einer Weiterbildung in Betriebswirtschaftslehre (WU Wien). Der Wissenschaft gehört zwar sein Herz, seit alters ist es aber sein Traum, mit der Gründung eines erfolgreichen Unternehmens von sich reden zu machen.

Im tredition Verlag erschienen bislang »Unter der Rose« (Roman), »Zwischen Baum und Borke« (Roman), »Vom Ei bis zum Apfel« (Roman), »Experimentum Crucis« (Roman), »Isolation« (Novelle), »Marionettenbühne« (Novelle), »Vertrauen im Investmentgeschäft« (Fachbuch), »Glaubenskrieg« (Fachbuch), »Mehrwert im Sport« (Fachbuch), »Stabilität der Partnerschaft« (Fachbuch), »Wunschkind auf Umwegen« (Fachbuch), »Kunstrausch« (Fachbuch) und »Lebensqualität« (Fachbuch).

»Isolation« beruht auf wahren Begebenheiten rund um einen niederösterreichischen Anlagenbauer. In der Novelle verarbeitet der Autor drei Jahre seiner schrecklichen Vergangenheit, die durch Diskreditierung, Diskriminierung, Pathologisierung und Kriminalisierung geprägt ist.

Die Erfindung »Vorrichtung für das Kunstturnen«, die im Roman »Vom Ei bis zum Apfel« eine maßgebliche Rolle spielt, wurde am 15. Dezember 2009 patentiert (AT 504 839 B1 2009-12-15).
 

Neuigkeiten

Giveaway: Lebensqualität

14.03.2021
 
Alles über das A und O eines erfüllten Lebens. Auf LovelyBooks wartet 1 Hardcover von »Lebensqualität«. Teilnahmeschluss der Buchverlosung: 28. März 2021. Jetzt teilnehmen! (Foto © tatiane tati | Pixabay)
 

Giveaway: Kunstrausch

15.10.2019
 
Interessiert am Blick hinter die Kulissen des Kunstbetriebs? Auf LovelyBooks wartet 1 Hardcover von »Kunstrausch«. Teilnahmeschluss der Buchverlosung: 29. Oktober 2019. (Foto © Aida KHubaeva | Pixabay)
 

Giveaway: Wunschkind auf Umwegen

08.08.2019
 
Interessiert an der Lösung der Identitätskrise von Retorten- und Adoptivkindern? Auf LovelyBooks warten 3 Paperbacks von »Wunschkind auf Umwegen«. Teilnahmeschluss der Buchverlosung: 28. August 2019. Jetzt teilnehmen! (Foto © Aamir Mohd Khan | Pixabay)
 

Giveaway: Marionettenbühne

23.06.2016
 
Der niedersächsische Geflügelzüchter Nikolaus Neumann wird absurdes Opfer der Geflügelpest, verliert Haus und Hof und entschließt sich darob, fortan als Berater, Lobbyist und UN-Sonderbotschafter tätig zu sein. Hinreißend komisch und zuweilen bitterböse. Eine Satire, die zeigt, dass mit Dummheit kein Staat zu machen ist.

Teilnahme möglich vom 16. Juni 2016 bis 16. August 2016
2 Exemplare erhältlich
 

 

Videos

Buchtrailer: Lebensqualität

11.03.2021
 
Wer die Schattenseiten des Lebens kennt, hat die Definition der Lebensqualität umgehend zur Hand. Mehr als eines friedlichen Umfelds, einer soliden Ausbildung, eines vernünftigen Einkommens und einer gesunden Familie bedarf es nicht, um den Himmel auf Erden zu haben. Überflüssig wie ein Kropf ist die Erörterung der Frage, was ein Leben lebenswert macht, dennoch nicht. Immerhin hat durch die tückische Paralleljustiz selbst eine demokratische Republik wie Österreich mit den Grundrechten nichts am Hut. Betrifft die verkappte Anarchie nicht länger nur ein Einzelschicksal, gibt dem Land im Nu ein Polizeistaat à la DDR das Gepräge. Und vom Stasi-Terror ist das NS-Regime naturgemäß nur einen Steinwurf entfernt. In »Lebensqualität« blickt der Autor hinter die Kulissen und reißt Volksvertretern, Strafverfolgern und Richtern die Larve vom Gesicht. Die von Daten und Fallbeispielen getriebene Studie wartet mit logischen Schlussfolgerungen und neuen wissenschaftlichen Ansätzen auf. Thematisch bleibt dabei nichts außen vor, was maßgeblich für das Glück des Einzelnen und die Zufriedenheit der Gemeinschaft verantwortlich zeichnet. Von Hoffnung und Respekt ist ebenso die Rede wie von Liebe. Damit geht zwangsläufig die Notwendigkeit einher, dem Wesen von Prominenz und Ruhm nachzuspüren, den Bildungsmuffeln den Marsch zu blasen, das A und O der Gehirnwäsche zu erläutern, die Folgen des Neidkomplexes aufzuzeigen, für den Klimaschutz einzutreten und mit dem Ausflug in die Rotlichtszene das Bewusstsein für echte Verbundenheit und Zuneigung zu schärfen. Endlich aber dürfen namentlich die Kennzahlen des Lebens nicht fehlen. Wie viel der Mensch wert ist, mit welchem Vermögen der gemeine Mann rechnen darf oder was es mit dem Grenznutzen auf sich hat, beantwortet das Buch bis zum Tezett.
 
 

Buchtrailer: Kunstrausch

09.09.2019
 
Der gekonnte Griff zu guter Kunst will gelernt sein. Lobbying, Korruption, Fälschung und Diebstahl gehen Hand in Hand, weshalb ein Gesinnungswandel nottut. Ohne ihn ist es um den Wert der bildenden Kunst so schlecht bestellt wie bisher. »Kunstrausch« von Collin Coel wartet mit einer Anleitung zum sicheren Kunstkauf durch die Aufklärung über die Schattenseiten des Kunstbetriebs auf.

Mehr auf https://www.collin-coel-kunstrausch.com erfahren!
 
 

Buchtrailer: Isolation

23.06.2016
 
Mit dem Eintritt ins Berufsleben gerät die heile Welt eines Technikers aus den Fugen. Eine Novelle nach einer wahren Geschichte über einen gnadenlosen Arbeitgeber, die korrupte Justiz, den kriminellen Geheimdienst, brutale Polizisten und skrupellose Ärzte.
 
 

Buchtrailer: Stabilität der Partnerschaft

23.06.2016
 
Mit Eheattraktoren und Bildern von der menschlichen Seele geht die Wissenschaft unstreitig neue Wege. Der Autor erhellt die Hintergründe. Es verlohnt die Mühe, mit den 1100 Fragen des Beziehungsmodells dem Partner auf den Zahn zu fühlen.