e-Book

Sei kein Zwerg!

7 Schlüssel für Wachstum und Flow

Cornelia Grix
Gesundheit, Familie, Lebenshilfe, Lernen & Nachschlagen, Religion & Spiritualität

Cornelia Grix nimmt uns in ihrem Buch mit auf eine Entdeckungsreise zu Wachstum, Flow und einem erfüllten Leben.

Mit Hilfe ihrer Sieben Schlüssel, in denen sie unter anderem Wissen und Erfahrungen aus der Gestalttherapie, der Kommunikationspsychologie, der Schattenarbeit und Teamentwicklung sowie ihrer eigenen Praxis kombiniert, begleitet uns die Diplom-Pädagogin, Gestalttherapeutin und Supervisorin durch die weite Landschaft der Entwicklungsmöglichkeiten.
Wir öffnen die Tür zu unserem Inneren Team und schauen hinter die Kulissen, stapfen durch den Keller des Unbewussten, um unsere größten Schätze zu heben. Wir erfahren, wie gute Teams im Wald wachsen, erforschen die Wechselwirkungen zwischen System und Individuum und schweben in die Sphäre der Kreativität und Spiritualität. Das alles mit Herz und Verstand sowie in spielerischer Leichtigkeit.

Die Sieben Schlüssel sind als Reiseführer für Einzelne und Gruppen in der Persönlichkeits- und Teamentwicklung gedacht, aber auch als Leitfaden für Coaches und Therapeut/innen, die einen ganzheitlichen Ansatz suchen. Fallbeispiele machen die Lektüre besonders anschaulich, und eine Grafik hilft, die Reiseroute beim Lesen im Blick zu behalten.
Sind Sie bereit? Na, dann los…
 

Veranstaltungen

7 Schlüssel

Beginn: 27.10.2019, 19:00 Uhr
Ort: Vauban-Allee 49, 79100 Freiburg  
Flow-Gruppe - Die Seminarreihe zum Buch.

Wie wäre es, wenn Sie glücklich den Moment genießen? Wenn Sie in einem Zustand sind, der sich leicht, frei und beschwingt anfühlt und Sie trotzdem noch die Kontrolle über Ihre Tätigkeiten haben?
Genau das erleben wir im Flow: einem Zustand, in dem jeder gerne sein möchte.

Oft sind Flow-Zustände kurze Glücksmomente.
Im Leben gibt es ab auch Zeiten, in denen uns dieser Zustand nicht zugänglich ist.

In der Flow-Gruppe erforschen wir an 7 Abenden, wie wir leicht in Flow kommen, was uns daran hindert und erhalten durch die psychologische Flow-Theorie und die 7 Schlüssel neue Impulse für ein freies und erfülltes Leben im Fluss.


Praktisch erleben wir gemeinsam durch Bewegung, Rhythmus, Spiel, Gestalt- und Flow-Therapie die Leichtigkeit und Lebensfreude des Flows. Theoretisch ergründen wir tiefere Strukturen unserer Persönlichkeit, um langfristig unsere Lebensqualität zu verbessern und Flow zu einer Lebenseinstellung werden zu lassen.


Flow-Experience-Gruppe
Ich lade Einzelne, Paare und Teams ein, an 7 Abenden miteinander in Flow zu kommen. Jeder Abend ist einem spezifischen Schlüssel und Thema gewidmet. Die Abende bauen aufeinander auf und wir gehen miteinander in einen Reifungsprozess.

· Erster Schlüssel: Persönlichkeit und Selbst
· Zweiter Schlüssel: Heilsame Beziehungen
· Dritter Schlüssel: Präsenz, Bewusstsein und Flow
· Vierter Schlüssel: Schatten und Schätze
· Fünfter Schlüssel: Systeme und Synergien
· Sechster Schlüssel: Ziele und Wirklichkeit
· Siebter Schlüssel: Kreativität und Spiritualität

Flow- Experiencing integriert verschiedene Therapieformen aus der Humanistischen Psychotherapie sowie Methoden aus Coaching, Rhythmus- und Spielpädagogik, Körperarbeit und kreative und spirituelle Elemente.




Die Seminarrehie zum Buch:

Mit Hilfe ihrer Sieben Schlüssel, in denen Cornelia Grix unter anderem Wissen und Erfahrungen aus der Gestalttherapie, der Kommunikationspsychologie, der Schattenarbeit und Teamentwicklung sowie ihrer eigenen Praxis kombiniert, begleitet Sie die Diplom-Pädagogin, Gestalttherapeutin und Supervisorin durch die weite Landschaft der Entwicklungsmöglichkeiten.
Sie öffnen etwa die Tür zu Ihrem Inneren Team und schauen hinter die Kulissen, stapfen durch den Keller des Unbewussten, um unsere größten Schätze zu heben. Sie erfahren, wie gute Teams wachsen, erforschen die Wechselwirkungen zwischen System und Individuum und schweben in die Sphäre der Kreativität und Spiritualität. Das alles mit Herz, Verstand und spielerischer Leichtigkeit.

Die Sieben Schlüssel sind als Reiseführer für Einzelne und Gruppen in der Persönlichkeits- und Teamentwicklung gedacht, aber auch als Leitfaden für Coaches und Therapeuten, die einen ganzheitlichen Ansatz suchen.

Die Abendseminare bauen aufeinander auf und sind nur komplett buchbar.

Infos und Anmeldung unter www.sei-kein-zwerg.de
 

 

Neuigkeiten

Sei kein Zwerg! - Rezension

09.08.2019
 
FÜR DIE FACHPRESSE – ZUR FREIEN VERFÜGUNG
Cornelia Grix, Neuerscheinung: Juli 2019 Sei kein Zwerg! 7 Schlüssel für Wachstum und Flow

Alle Menschen wünschen sich glückliche, lebendige Beziehungen ... in der Arbeit und mit Vorgesetzten, in der Familie und mit Nachbarn, in der Partnerschaft und mit sich selbst ... doch wie finden wir vom Wunsch zur Wirklichkeit?Wer oder was steht heilsamen Beziehungen, sinnvoller Gemeinschaft, gelingender Teamarbeit oder bereichernder Kreativität allzu oft im Wege? Warum erscheint uns ein sinnerfülltes Leben voller Freude – gesund und dankbar – in der heutigen Zeit so schwierig?Die Freiburger Diplom-Pädagogin, Gestalttherapeutin und Supervisorin Cornelia Grix empfiehlt in ihrem am 10.7.2019 erschienenen Fachbuch eine Geisteshaltung, die sie zugleich zum Titel Ihrer zweiten Publikation gewählt hat: „Sei kein Zwerg!”Auf Grundlage ihrer über 15-jährigen Berufserfahrung präsentiert sie „7 Schlüssel für Wachstum und Flow” ... eine ebenso fließend humorvolle wie fachlich fundierte Entdeckungsreise zu innerem Wachstum, für neue Erfahrungen mit sich selbst und anderen ... „mit Herz und Verstand sowie in spielerischer Leichtigkeit.”Von den vielen therapeutischen Lebensratgebern, die alljährlich den Büchermarkt fluten, unterscheidet „Sei kein Zwerg!” eine ganzheitlich spirituelle Sichtweise mit interdisziplinärem Ansatz in leicht verständlicher, praxisorientierter Sprache – mit Fallbeispielen, Übungen und Zusammenfassungen zu jedem der sieben Kapitel.Cornelia Grix beschreibt ihre „Sieben Schlüssel ... als Reiseführer für Einzelne und Gruppen in der Persönlichkeits- und Teamentwicklung ... aber auch als Leitfaden für Coaches und Therapeuten, die einen ganzheitlichen Ansatz suchen.”Sie verbindet dabei Konzepte der Gestalttherapie, Tiefenpsychologie, Paartherapie, Kommunikationspsychologie, Teamentwicklung und des BioLogischen Heilwissens sowie Elemente systemischer Aufstellungen, der Traum- und Körperarbeit oder Rhythmus- und Spielpädagogik mit eigenen therapeutischen Erfahrungen auf Basis einer Achtsamkeits- und Bewusstseinsschulung sowie Integralen Spiritualität.– 2 –
– 2 –Dieser Spagat zwischen Selbsthilfe- und Fachbuch ist ihr vorbildlich gelungen: ein Reiseführer für das Leben, der Wesentliches aufzeigt, achtsam und schonungslos offen zugleich, urteilsfrei und doch immer werteorientiert authentisch.Zahlreiche Impulse für ein „erfülltes Leben” helfen dabei, eigene „Schatten” als „Schätze” zu erkennen und „Unbewusstes” lichtvoll zu wandeln. „Bewusstsein und Präsenz” vermögen dann sämtliche Bedürfnisse, Wünsche und Ziele miteinander zu verbinden – ob für sich selbst oder innerhalb systemisch bedingter Gruppen.Werden alle Mitglieder des „Inneren Teams” einer individuellen Persönlichkeit (ICH) gewürdigt, so wandeln sich spiegelbildlich auch viele Beziehungen zu den Team-Mitgliedern in allen nur denkbaren Systemen (WIR). Das Leben (ES) bietet dabei immer neue Aufgaben, Herausforderungen und Möglichkeiten individueller wie systemischer ‚Ent-wicklung’ um zur „Spiritualität und Kreativität” zu gelangen.
Die eigenverantwortliche Freiheit der Wahl macht den Wert dieses Buches aus. „Sieben Schlüssel” liegen zur Transformation bereit – für alle, die sie anwenden wollen, ob im Schutz der Privatsphäre oder mit professioneller Begleitung. Harald im Spring, 9. August 2019
www.das-freie-buch.de
 

 

Videos

Buchtrailer "Sei kein Zwerg!"

10.07.2019
 
Achtung, Achtung, alle inneren Zwerge bitte bereit machen für neue Erfahrungen, für Entwicklung und Fülle! Cornelia Grix nimmt uns in ihrem Buch mit auf eine Entdeckungsreise zu Wachstum, Flow und einem erfüllten Leben.

Mit Hilfe ihrer Sieben Schlüssel, in denen Cornelia Grix Wissen und Erfahrungen aus der Gestalttherapie, der Kommunikationspsychologie, der Schattenarbeit und Teamentwicklung sowie ihrer eigenen Praxis kombiniert, lotst uns die Diplom-Pädagogin, Gestalttherapeutin und Supervisorin durch die weite Landschaft der Entwicklungsmöglichkeiten.
Wir öffnen die Tür zu unserem Inneren Team und schauen hinter die Kulissen, stapfen durch den Keller des Unbewussten, um unsere größten Schätze zu heben. Wir erfahren, wie gute Teams im Wald wachsen, erforschen die Wechselwirkungen zwischen System und Individuum und schweben in die Sphäre der Kreativität und Spiritualität. Das alles mit Herz, Verstand und spielerischer Leichtigkeit.

Die Sieben Schlüssel sind als Reiseführer für Einzelne und Gruppen in der Persönlichkeits- und Teamentwicklung gedacht, aber auch als Leitfaden für Coaches und Therapeuten, die einen ganzheitlichen Ansatz suchen. Fallbeispiele machen die Lektüre besonders anschaulich, und eine Grafik hilft, die Reiseroute beim Lesen im Blick zu behalten.
Sind Sie bereit? Na, dann los…
www.sei-kein-zwerg.de