Paperback

Bedeutung und Nutzung von Social Media in der Marketingkommunikation bayerischer Unternehmen anhand einer empirischen Untersuchung

Cornelia Münch, Franz-Michael Binninger
Wissenschaftliche Arbeiten

Soziale Medien sind allgegenwärtig. Vor allem die sozialen Netzwerke haben im letzten Jahrzehnt immens an Bedeutung gewonnen und sind spätestens seit der Gründung von Facebook im Jahr 2004 aus dem Alltag vieler Menschen nicht mehr wegzudenken. Auch Unternehmen kommen kaum noch am Thema Social Media Marketing vorbei. Der Business-to-Consumer Bereich gilt hier weiterhin als Vorreiter. Ob sich Aktivitäten im Social Web auch für Unternehmen aus dem Business-to-Business bzw. Business-to-Government Sektor lohnen, wird im deutschen Sprachraum dagegen weiterhin kontrovers diskutiert bzw. wurde noch gar nicht näher betrachtet.
Im Buch wird die Bedeutung sozialer Medien für die Marketingkommunikation im B2B-, B2C- und B2G-Bereich untersucht. Anhand einer Befragung der Geschäftsführer und Marketingverantwortlichen von Unternehmen mit Hauptsitz in Bayern analysieren die Autoren, welche Erkenntnisse aus der betrieblichen Praxis gewonnen werden können.