Hardcover

GLOBAL DAWN 2

Transhumanismus

D. Bullcutter
Science Fiction, Fantasy & Horror, Romane & Erzählungen, Krimis & Thriller

Der zweite Teil der GLOBAL DAWN Reihe.
Die Geschichte der "Abtrünnigen" ist noch nicht zu Ende!
Eine neue Machtelite ersetzt die alte und treibt die Globalisierung voran, doch in einer neuen Qualität, die buchstäblich unter die Haut geht.

Fortschritt, soziale Gerechtigkeit, medizinische Gerechtigkeit, absolute Gleichheit von Menschen und Bedürfnissen, nachhaltige Ausbeute der Ressourcen in einer geldlosen Gesellschaft… weltweit!
All dies hatte "Er" versprochen und die ersten Fälle deuteten auf Erfolg.
Doch zu welchem Preis?
Dem Verlust eines Stück Landes? Oder eher des Willens und der Freiheit?

Wer nicht mitspielt, der verschanzt sich nicht mehr.

Die Reconquista beginnt!

Rezensionen

tagliabue@hotmail.de
★★★★★

Was haben Digitalisierung, Nanobots, Gentechnik, Biorobotik, Biowaffen, Geoengineering, HAARP, künstliche Intelligenz, Staaten und der Weltfrieden miteinander zu tun?
Ist eine geldlose Welt „Stichwort bedingungsloses Grundeinkommen“ realistisch?
Und welchen Preis muss der Mensch dafür zahlen?
Seine Freiheit und letztendlich sich selbst?
Wer ist der neue auf Erden wandelnde „Messias“, namens „Johnny Duke“, den D. Bullcutter in seinem zweiten Science-Fiction Roman auf die Bühne bringt und der uns diese ersehnte friedensutopische, krankheitsfreie Kumbaya-Welt erschaffen wird?
Und, wie offenbart er sich uns?
Und, wie reagiert der einzelne Mensch, der normale Bürger, abgelenkt und unwissend?
Die Liste dieser Fragen ist natürlich nicht abschließend.

Aber es waren genug zum Anlass für D. Bullcutter einen neuen „Schmöker“ mit 388 Seiten ins Feld zu jagen, der sprichwörtlich unter die Haut geht und ein wenig „Licht ins Dunkel“ bringt.
Jede Menge Lesevergnügen und philosophische Hintergründe fehlen auch im zweiten Teil nicht.
Die Figuren erleben eine „gruselige“ Erfahrung nach der anderen.
Spannung und Realitätsnähe garantiert!


 

Neuigkeiten

Auf den Spuren der Dystopie - Autorenporträt bei tredition.de

28.09.2018
 
Auf den Spuren der Dystopie - Autorenporträt bei tredition.de
 

 

Videos

Die unmenschliche Wissenschaft

16.02.2019