Paperback

Licht, das durch Blätter fällt

Dagmar Graupner
Romane & Erzählungen

»... sie soll nichts wissen von einem Bett, unwirtlich auf sandigem Boden, von Bäumen, zu stummen Zeugen bestellt, die mitunter Vögel ausspeien wie Vulkane die Asche, von meinem Körper, aus dem die Liebe schwand (in meinem Kopf wohnt sie weiterhin); vielleicht war es sogar ihr Rad, dessen Pedal sich in meinen Speichen verhakte, Speichen, die meine Wade verletzten, als ich wie wild daran riss.«
Ein sonniger Tag im November und eine Frau, die den Wald durchquert, um an einen See zu gelangen – sie wird dort nicht ankommen.