Paperback

Attraktivität der Ausbildung für den Öffentlichen Dienst

Studieninhalte, Fachkräftebedarf und Karrierewege

Dagmar Lück-Schneider u.a. (Hrsg.)
Fachbücher

Redebeiträge und Thesen des 27. Glienicker Gesprächs

Im härter werdenden Wettbewerb um gute Studienbewerber/innen und Hochschulabsolvent/innen auf dem deutschen Arbeitsmarkt, verstärkt durch die volkswirtschaftlich schwierige demografische Entwicklung, muss der Öffentliche Dienst neben der Stellensicherheit und attraktiver Bezahlung auch Karrieremöglichkeiten und Entwicklungsfähigkeiten bieten, angefangen beim entsprechenden Studien- und Weiterbildungsangebot.

Studieninhalte, Forschungsfragen, der Fachkräftebedarf und Karrierewege im Öffentlichen Dienst standen daher im Mittelpunkt des 27. „Glienicker Gesprächs“ im April 2016 an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin. So wurde zum Beispiel über Anforderungen an ein zeitgemäßes Verwaltungsstudium, die Erwartung von Bewerber/innen an den Öffentlichen Dienst und Rekrutierungsmöglichkeiten zur Gewinnung guten Lehrpersonals für die Hochschulen referiert.

Alle gehaltenen Vorträge und die auf der Tagung erarbeiteten "Glienicker Thesen" sind in diesen Tagungsband aufgenommen worden.