e-Book

Erzähl mir vom Morgengrauen

Dagmar Olschewski
Lyrik & Poesie

“So vieles bleibt im Unsichtbaren. Wir hasten durch unsere Tage, in Gedanken schon im Morgen oder noch im Gestern. Dabei ist die Schönheit des Augenblicks so offensichtlich. Nicht immer für unser Auge, doch immer für unsere Seele.”
Dagmar Olschewski nimmt den Leser mit auf eine ungewöhnliche Reise. Sie führt ihn tief hinein in die Landschaften der Seele mit all ihren lichten Ausblicken und dunklen Einsichten. Jeder kennt diese Orte, doch viele liegen hinter dem Schleier des Vergessens. Wenn grauer Alltag das Gefühl von Lebendigkeit erstickt und Wildheit, Verrückt-Sein und Sinnlichkeit verstauben, warten unerfüllte Träume darauf, entdeckt und gelebt zu werden.
Eine Sammlung von Texten und Bildern zum Nachdenken, Träumen und Wachrütteln.