Paperback

Adventskalendergeschichten

24 Weihnachtstürchen zum Vorlesen

Daniela Streitenberger
Ab 6 Jahren, Geschenkbücher

Alle Fichten im Wald warten sehnsüchtig auf Weihnachten, weil das der große Tag ist, an dem sie schön geschmückt, beleuchtet und bewundert werden. Die kleine Fichte aber ist schief und krumm und wird von den anderen ausgelacht: Wer will schon so einen krummen Weihnachtsbaum? Erst durch das Eichhörnchen erfährt das Bäumchen, welchen Wert es wirklich hat – für die Tiere im Wald, die die kleine Fichte nicht nur an Weihnachten lieben.

12 bunte Weihnachtsgeschichten sind in 24 adventsgerechte Häppchen aufgeteilt, sodass sie als „Türchen“ zum täglichen Vorlesen einladen.
Liebevoll, facettenreich und ohne erhobenen Zeigefinger erzählen die Geschichten von den Werten, an die wir uns in der Adventszeit ganz besonders erinnern sollten: von Liebe und Hilfsbereitschaft, von Hoffnung und Zuversicht.
Dafür nimmt eine Brieftaube den fast vergessenen, beschwerlichen Weg zum Christkind auf sich. Ein griesgrämiger Schneemann muss lernen, den Sinn von Weihnachten zu begreifen, und der kleine Lenni wird auf eine Zeitreise geschickt. Natürlich wartet auch Tibo, der kleine Esel mit dem grünen Ohr, hinter ein paar Adventskalendertürchen – aber auch ein Drache, der den Menschen beweisen will, dass nicht alle Drachen böse sind, und eine dickköpfige Weihnachtsgeschichte, die sich in ihre eigene Entstehung einmischt.