Paperback

Kunterbunte Kurzgeschichten

Für kleine und für große Leute

Daniela Streitenberger
Geschenkbücher, Ab 6 Jahren

Sunny der Frosch verliebt sich in ein Smartphone. Aber bereits nach seiner ersten Nacht mit ihm stellt Sunny fest, dass ein Handy zwischenmenschliche Nähe nicht ersetzen kann.
Die Kühlschrankdame Bella und das Kellerregal Fiete sind krank: Sie drohen unter ihrer Last zusammenzubrechen. Die anderen Möbel schmieden einen Plan, um ihren Freunden zu helfen und die Menschen wieder zur Vernunft zu bringen.
Diese scheinbar harmlosen Geschichtchen halten unserer schnelllebigen Smartphone-, Wegwerf- und Konsumgesellschaft schonungslos einen Spiegel vor. Ihnen gelingt es, Kinder zum Lachen und Erwachsene zum Nachdenken zu bringen.
Wegen unserer Rücksichtslosigkeit und Unachtsamkeit der Natur gegenüber muss in der kunterbunten Kurzgeschichtenwelt ständig jemand vor den Menschen gerettet werden. Die Wale zum Beispiel retten Alfred Albatros und seine Sippe. Ein kleines Mädchen sorgt dafür, dass Ziegen wie Meggi vor dem Müll der Wanderer gerettet werden. Ein anderes Kind rettet Herrn Krokus und Frau Schneeglöckchen vor der Ignoranz des Nachbarn.
Wunderbar absurd erscheint unsere Gesellschaft auch durch die Augen des kleinen Augenblicks, der feststellen muss, dass nur Kinder ihn wahrnehmen können.